Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


lager:lok_netze:ospflabor

OSPF-Laborübung

IN ARBEIT

Hinweis-Seite:

Offizielle Dokumentation zu quagga: http://www.nongnu.org/quagga/docs.html

HowTo: http://opentodo.net/2012/08/configuring-routing-protocols-with-quagga/

Die grundsätzliche Einrichtung von quagga wird hier beschrieben.

Einrichten von OSPF

1) Bei den Clients die IP-Adresse und die Standardroute (default route) festlegen Befehle:

sudo ifconfig eth<X> <IP-ADRESSE> netmask <SUBNETZMASKE>
sudo route add default gw <IP-ADRESSE_DES_GW>

2) Bei den Routern die IP-Adresse konfigurieren und das Routing aktivieren:

sudo sysctl net.ipv4.ip_forward=1

3) Den Routing-Daemon konfigurieren: In der Datei /etc/quagga/daemons die Einträge zebra und ospfd auf yes stellen

4) Die Beispieldatei kopieren:

sudo cp /usr/share/doc/quagga/examples/zebra.conf.sample /etc/quagga/zebra.conf
sudo cp /usr/share/doc/quagga/examples/ospfd.conf.sample /etc/quagga/ospfd.conf

5) Anpassen der OSPF-Konfigurationsdatei:

Aktivieren des OSPF-Routings:

router ospf

Angeben, welche Netze bekanntgegeben werden:

network 192.168.0.0/24 area 0

6) Neustart des Dienstes:

sudo service quagga restart

Ein Szenario

Ein Beispielszenario mit ''wireshark''-Mitschnitt:

Client 1:

IP-Adresse: 192.168.0.10/24
Standard-GW: 192.168.0.1

Router 1:

IP-Adresse (intern): 192.168.0.1/24
IP-Adresse (extern): 1.2.3.11/24

Client 2:

IP-Adresse: 192.168.100.7/24
Standard-GW: 192.168.100.1

Router 3:

IP-Adresse (intern): 192.168.100.1/24
IP-Adresse (extern): 1.2.3.12/24 
Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /home/WH49045962/wwwroot/lib/plugins/discussion/action.php on line 425

Ergänzungen

Geben Sie Ihren Kommentar ein. Wiki-Syntax ist zugelassen:
J U R I D
 
lager/lok_netze/ospflabor.txt · Zuletzt geändert: 05.07.2018 10:03 (Externe Bearbeitung)